20190507_204931.jpg
Katastrophenschutz (Kat-S)Katastrophenschutz (Kat-S)

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Engagement
  4. Katastrophenschutz (Kat-S)

Ansprechpartner

Herr
Sebastian Horlacher

Tel: 06071/9849912
sebastian.horlacher(at)ov-dieburg.drk.de

Auf dem Frongrund 2b
64807 Dieburg

Katastrophenschutz

Der DRK Ortsverein Dieburg nimmt mit 18 Helfer*innen am 1. Sanitätszug des DRK Kreisverbandes Dieburg e.V. teil.


Wir besetzen den Gerätewagen Sanität in der SEG-Behandlung sowie einen Notfallkrankentransportwagen und einen Rettungstransportwagen in der Transportgruppe des Zuges. Außerdem unterstützen wir die Zugführung mit zwei Helfern.
Die  Sicherung des Katastrophenschutzes in Hessen wird überwiegend von ehrenamtlich Helfern wahrgenommen.


Die taktische Einsatzeinheit des Aufgabenbereiches Sanitätswesen ist der Sanitätszug. Er leistet der betroffenen Bevölkerung im Schadengebiet Hilfe, führt medizinische Maßnahmen zur Abwendung lebensbedrohlicher Zustände oder zur Verbesserung des Gesundheitszustandes sowie zur Herstellung der Transportfähigkeit durch. Er transportiert Patienten, wirkt im Bedarfsfall bei der Betreuung der Bevölkerung und bei Evakuierungen mit.